ErfahrungsBerichte

Melanie Ziegler
()

Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie
Erlernter Beruf MTA-F
GeburtsJahr 1985

Stammtisch Stuttgart

Erfahrungsbericht zum Stuttgarter Stammtisch

Angefangen hat alles mit zwei Kommilitoninnen, die sich nach einem Aufruf zur Gründung eines Stuttgarter Stammtisches, im Frühjahr 2010 im Biergarten unseres jetzigen Stammitalieners, „Mezzo Giorno“ trafen. Aller Anfang ist schwer, und so kam es, dass man teilweise auch alleine im Mezzo Giorno saß und teils vergeblich auf die angemeldeten Kommilitonen wartete.

Jetzt, drei Jahre später, sind wir mittlerweile etwa 15 Studenten aus Stuttgart und Umgebung, die sich alle zwei Monate, am ersten Freitag des Monats treffen. Ganz egal welcher Studiengang, ob Bachelor oder Master, ob Neuling oder (fast) Absolvent, in unserer Runde können alle voneinander profitieren.

Jeder ist herzlich willkommen. Gerade bei einem Fernstudium ist es wichtig, dass der Kontakt und Austausch mit anderen Studenten möglich ist.
Bei unseren Treffen haben sich schon Freundschaften über das Studium hinaus entwickelt und Gruppen für das Healthmarketingprojekt gefunden. Fahrgemeinschaften zu den Seminaren wurden organisiert, Erfahrungen zu Hotels ausgetauscht und sogar Nachhilfelehrer für Wirtschaftsmathematik gefunden. Wir machen uns gegenseitig Mut und geben auch bei schwierigen Fallaufgaben den einen oder anderen Ratschlag. Hin und wieder erfährt man auch von neuen Stellenangeboten oder diskutiert über Themen für Haus- und Abschlussarbeiten.

Wir freuen uns immer sehr über neue Studenten, die dann jede Menge Tipps rund ums Studium von uns erhalten!

Allen Kommilitonen kann ich nur sagen, nehmt das Angebot war wenn es bei euch einen Stammtisch gibt, ansonsten gründet selber einen! Es wird sich lohnen, der Kontakt zu anderen Studenten ist sehr wichtig!

Viele Grüße
Melanie Ziegler
APOLLON Absolventin