ErfahrungsBerichte

Gerhard Bader
()

Studiengang Bachelor GesundheitsökonomieMaster Gesundheitsökonomie
Erlernter Beruf Bürokaufmann
GeburtsJahr 1969

Der berufliche Aufstieg kam mit dem Studium

Als Leiter eines Standortes für einen national tätigen Betreiber von Gesundheitsstudios für Unternehmen (BGF) in Deutschland entwickelte sich ein persönlicher Bedarf, Hintergrundwissen zum Gesundheitswesen im allgemeinen aber auch speziell für das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) und der betrieblicher Gesundheitsförderung (BGF) anzueignen, um dem Unternehmen den Nutzen und die Vorteile eines Gesundheitsstudios, mittels fundierten Informationen darzustellen.

Als ideale Hochschule hat sich die APOLLON Hochschule hervorgetan, da neben der Flexibilität der Studiengänge vor allem auch die Inhalte überzeugt haben. Mein Arbeitgeber sah dies ebenso und finanzierte zunächst den Studienlehrgang B. A. Gesundheitsökonomie.

Aufgrund dessen konnte ich mit meinem Fachwissen durch den Bachelor Studiengang meine Position ausbauen und habe heute für alle 25 Standorte in Deutschland die betriebswirtschaftliche Verantwortung.

Mittlerweile arbeiten über 40 Festangestellte und etwa doppelt so viele Freelancer in den Gesundheitsstudios, für die ich die Verantwortung trage.

Um meine Position zu festigen und weiter auszubauen habe ich den Master Gesundheitsökonomie studiert, welcher ebenso von meinem Arbeitgeber voll finanziert wird. Erst durch den fundierten Wissensgewinn auf Basis meiner Studiengänge bei der APOLLON Hochschule war es mir möglich, meine jetzige Karriere so auszugestalten.